Die Reichsregalien

Heute geöffnet ab 11:00 - 15:00

Die Königskrone und die übrigen norwegischen Kronjuwelen werden in einer Ausstellung im Untergeschoss des Westflügels des Erzbischöflichen Palastes aufbewahrt und ausgestellt.

Die Reichsregalien symbolisieren Norwegens Regierungsform als Monarchie seit mehr als 1000 Jahren. König Carl XIV Johan ließ die norwegische Königskrone eigens zu seiner Krönung 1818 anfertigen. Die Krone wurde seither bei vier Krönungen und zwei Segnungen verwendet.

Um Führungen zu buchen oder sonstige Informationen zu erhalten, wenden Sie sich einfach an: booking.ndr@kirken.no